„Gesund im Alter „

 

Seniorentanz versteht sich als Angebot zur Gesundheitsvorsorge und als Beitrag zu einer sinnvollen Lebensgestaltung. Es fördert zwischenmenschliche Kontakte, gibt Selbstvertrauen und kann dadurch Lebensperspektiven vermitteln. Der Seniorentanz ist die Möglichkeit des geselligen Tanzens für ältere und alte Menschen.

 

Tanzgruppe AWO Sangerhausen „Red Roses Ladys“

 

  • seit 20 Jahren besteht unsere Tanzgruppe
  • Training findet wöchentlich freitags 08:30 Uhr in der Kleinsporthalle Süd-West statt, hier muss man bequeme Kleidung und Turnschuhe mitbringen
  • mitzubringen sind weiterhin Optimismus und Lebensfreude
  • wir sind zur Zeit 25 aktive Mitglieder und freuen uns über interessierte Teilnehmer
  • Seniorentanz ist eine eigene Tanzdisziplin, die keine Führungsrolle kennt, alle Partner sind einander gleichgestellt
  • Tänze sind in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eingeordnet
  • In der Gruppe finden einige gemeinsame Aktionen ,wie Reisen, Auftritte geselliges Beisammensein  u.a. statt , dies kann muß man aber nicht nutzen
  • Neugierig geworden? Dann melden Sie sich:

Ansprechpartner Doris Zeughardt Tel. 03464 /6151997 oder im Begegnungszentrum der AWO Oberröblinger Str. 1a

 

Aktuell

Sponsoring-Fahrzeug

Unser Kreisverband erhält ein neues Sponsoring-Fahrzeug. Einige Fotos sowie die Liste der Unterstützer finden Sie unter Aktuelles Verein.

Blutspende

Nächster Termin am Montag, den 10.12.2018 von 15:30 bis 19:00 Uhr im Begegnungszentrum, Oberröblinger Str. 1a, Sangerhausen.

Stellenangebote

Stellenangebote

Schulsozialarbeiter/in an der Katharinenschule (Sekundarschule Lutherstadt Eisleben) und

Schulsozialarbeiter/in in Schwangerschaftsvertretung an der Grundschule "Am Schloßplatz" Lutherstadt Eisleben online

Stellenangebot Pflegefachkraft online

siehe Stellenangebote

Mitarbeiterlogin